PUR - Open Airs 2022

PUR - Open Airs 2022
20.08.2022 – 28.08.2022
Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Die deutsche Ausnahmeband feiert im kommenden Jahr nachträglich 40 Jahre PUR. Vor dem Mega-Event auf Schalke ist PUR auch auf einigen Open Air-Konzerten zu erleben. weiterlesen
Tickets ab 60,45 €

Event-Info

Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Die deutsche Ausnahmeband feiert im kommenden Jahr nachträglich 40 Jahre PUR. Vor dem Mega-Event auf Schalke ist PUR auch auf einigen Open Air-Konzerten zu erleben.

Kaum zu glauben, dass es die einstige Schülerband nun schon 40 Jahre gibt. Ihr allererstes Nr.1 Album liegt bereits fünfundzwanzig Jahre zurück. Anfang der 90er beginnt der ganz große Erfolg. Mit den Alben „Unendlich mehr“, „Nichts ohne Grund“ und mit dem 1993-Longplayer „Seiltänzertraum“ erreichen Pur Platz 2 der Albumcharts. Seitdem haben sie die Spitze der Charts für sich reserviert.

PUR sind zweifellos eine der erfolgreichsten deutschen Pop-Bands aller Zeiten. In den vergangenen vier Jahrzehnten haben Sänger Hartmut Engler und seine Kollegen Geschichte geschrieben – mit Hits wie „Wenn du da bist“, „Lena“, „Abenteuerland“ oder „Funkelperlenaugen“, mit neun Nummer-1-Alben und zahlreichen Platin- und Gold-Auszeichnungen. Und eins ist sicher – ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Im vergangenen Herbst veröffentlichte PUR das Best Of Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“, einen packenden, emotionalen und ebenso beeindruckenden Rückblick auf ihre nunmehr vier Jahrzehnte währende Musikkarriere.

PUR nehmen die Fans mit „100% Das Beste aus 40 Jahren“ auf eine Zeitreise durch ihre Bandgeschichte. Neben ihren größten Hits wie „Abenteuerland“, „Lena“ oder „Hör gut zu“ und den Lieblingssongs der Band, präsentieren PUR auf dem Best-Of Album auch drei brandneue Songs: „Keiner will alleine sein“, „Wundertüte“ und „Dieser Tage“. Abgerundet wird das Album von einer bisher unveröffentlichten Live Version von „Funkelperlenaugen“ und einem neuen „PUR MEGAMIX 3.0“.

Bislang konnte die Band ihr 40. Jubiläum aus bekannten Gründen noch nicht auf der Konzertbühne feiern. Das soll sich im kommenden Jahr ändern: Nach der Pandemie gibt es PUR endlich wieder live zu sehen und zu hören. „Wir können es gar nicht erwarten, endlich wieder live für unsere Fans zu spielen.“, sagt Hartmut Engler. „Freut euch mit uns auf einen langen und unterhaltsamen Abend mit vielen Überraschungen!“

Quelle: provinztour.com

Event-Info

Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Die deutsche Ausnahmeband feiert im kommenden Jahr nachträglich 40 Jahre PUR. Vor dem Mega-Event auf Schalke ist PUR auch auf einigen Open Air-Konzerten zu erleben.

Kaum zu glauben, dass es die einstige Schülerband nun schon 40 Jahre gibt. Ihr allererstes Nr.1 Album liegt bereits fünfundzwanzig Jahre zurück. Anfang der 90er beginnt der ganz große Erfolg. Mit den Alben „Unendlich mehr“, „Nichts ohne Grund“ und mit dem 1993-Longplayer „Seiltänzertraum“ erreichen Pur Platz 2 der Albumcharts. Seitdem haben sie die Spitze der Charts für sich reserviert.

PUR sind zweifellos eine der erfolgreichsten deutschen Pop-Bands aller Zeiten. In den vergangenen vier Jahrzehnten haben Sänger Hartmut Engler und seine Kollegen Geschichte geschrieben – mit Hits wie „Wenn du da bist“, „Lena“, „Abenteuerland“ oder „Funkelperlenaugen“, mit neun Nummer-1-Alben und zahlreichen Platin- und Gold-Auszeichnungen. Und eins ist sicher – ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Im vergangenen Herbst veröffentlichte PUR das Best Of Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“, einen packenden, emotionalen und ebenso beeindruckenden Rückblick auf ihre nunmehr vier Jahrzehnte währende Musikkarriere.

PUR nehmen die Fans mit „100% Das Beste aus 40 Jahren“ auf eine Zeitreise durch ihre Bandgeschichte. Neben ihren größten Hits wie „Abenteuerland“, „Lena“ oder „Hör gut zu“ und den Lieblingssongs der Band, präsentieren PUR auf dem Best-Of Album auch drei brandneue Songs: „Keiner will alleine sein“, „Wundertüte“ und „Dieser Tage“. Abgerundet wird das Album von einer bisher unveröffentlichten Live Version von „Funkelperlenaugen“ und einem neuen „PUR MEGAMIX 3.0“.

Bislang konnte die Band ihr 40. Jubiläum aus bekannten Gründen noch nicht auf der Konzertbühne feiern. Das soll sich im kommenden Jahr ändern: Nach der Pandemie gibt es PUR endlich wieder live zu sehen und zu hören. „Wir können es gar nicht erwarten, endlich wieder live für unsere Fans zu spielen.“, sagt Hartmut Engler. „Freut euch mit uns auf einen langen und unterhaltsamen Abend mit vielen Überraschungen!“

Quelle: provinztour.com