Osan Yaran - Gut, dass du fragst

Osan Yaran - Gut, dass du fragst
28.09.2022 – 27.10.2023
Warum hat die Deutsche Bahn Verspätung, wenn ein Schwein auf den Gleisen liegt? Das Schwein wiegt 30 Kilogramm, die Bahn 100 Tonnen“. Haben Sie sich das auch schonmal gefragt? „Gut, dass du fragst!“ heißt das knackfrische Stand-up-Programm... weiterlesen
Tickets ab 19,55 €

Termine

Orte Datum
Leverkusen
Scala Club
Mi. 28.09.2022 19:30 Uhr Tickets ab 23,50 €
Leverkusen
Scala-Club
Mi. 28.09.2022 19:30 Uhr Tickets ab 23,50 €
Aachen
FRANZ
Do. 29.09.2022 20:00 Uhr Tickets ab 24,90 €
München
Schlachthof - Saal
So. 02.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 22,00 €
Lüneburg
Salon Hansen
Fr. 14.10.2022 20:30 Uhr Tickets ab 24,20 €
Hamburg
Hebebühne
Sa. 15.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 24,20 €
Nürnberg
Gutmann am Dutzendteich
Do. 27.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 24,50 €
Bayreuth
Das Zentrum Bayreuth
Fr. 28.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 24,50 €
Bayreuth
DAS ZENTRUM
Fr. 28.10.2022 20:00 Uhr Tickets ab 24,60 €
Krefeld
Südbahnhof
Fr. 04.11.2022 20:00 Uhr Tickets ab 22,65 €
Dortmund
Fritz-Henßler-Haus
Do. 10.11.2022 20:00 Uhr Tickets ab 20,70 €
Bielefeld
Komödie Bielefeld
Fr. 18.11.2022 20:00 Uhr Tickets ab 20,70 €
Lübeck
Rider's Cafe
Do. 01.12.2022 20:00 Uhr Tickets ab 26,33 €
Kiel
Räucherei
So. 04.12.2022 20:00 Uhr Tickets ab 26,33 €
Kiel
Räucherei
Mo. 05.12.2022 20:00 Uhr Tickets ab 28,60 €
Frankfurt
Die Käs
Mi. 11.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 23,20 €
Frankfurt
Die Käs
Do. 12.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 23,20 €
München
Schlachthof - Saal
So. 15.01.2023 19:00 Uhr Tickets ab 27,60 €
Bremen
Fritz Theater
Mi. 25.01.2023 19:30 Uhr Tickets ab 27,50 €
Bielefeld
Komödie Bielefeld
Do. 26.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 20,70 €
Hannover
Kulturzentrum FAUST
Fr. 27.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 20,70 €
Essen
Maschinenhaus Zeche Carl
So. 29.01.2023 19:00 Uhr Tickets ab 20,70 €
Berlin
TEMPODROM Kleine Arena
Fr. 17.02.2023 20:00 Uhr Tickets ab 28,00 €
Erfurt
DASDIE Live
So. 19.02.2023 19:00 Uhr Tickets ab 28,55 €
Paderborn
Kulturwerkstatt am Heinz-Nixdorf-...
Sa. 25.02.2023 20:00 Uhr Tickets ab 20,70 €
Kassel
Komödie Kassel
So. 26.02.2023 19:00 Uhr Tickets ab 28,40 €
Berlin
DIE WÜHLMÄUSE
Fr. 03.03.2023 20:00 Uhr Tickets ab 28,80 €
Münster
Kap. 8 im Bürgerhaus
So. 12.03.2023 19:00 Uhr Tickets ab 20,70 €
Hamburg
KENT Club
Sa. 25.03.2023 19:00 Uhr Tickets ab 28,60 €
Lüneburg
Kulturforum
So. 26.03.2023 19:00 Uhr Tickets ab 28,60 €
Braunschweig
Brunsviga Kulturzentrum
Fr. 05.05.2023 20:00 Uhr Tickets ab 20,30 €
Braunschweig
Kulturzentrum Brunsviga
Sa. 06.05.2023 20:00 Uhr Tickets ab 19,55 €
Gummersbach
Halle 32
Mi. 10.05.2023 20:00 Uhr Tickets ab 27,90 €
Mannheim
Klapsmühl' am Rathaus
Do. 25.05.2023 20:00 Uhr Tickets ab 31,50 €
Berlin
Admiralspalast - Theater
Fr. 27.10.2023 20:00 Uhr Tickets ab 21,50 €

Event-Info

Warum hat die Deutsche Bahn Verspätung, wenn ein Schwein auf den Gleisen liegt? Das Schwein wiegt 30 Kilogramm, die Bahn 100 Tonnen“.
Haben Sie sich das auch schonmal gefragt?

„Gut, dass du fragst!“ heißt das knackfrische Stand-up-Programm von Osan Yaran: Ex-Lidl-Filialleiter, Ex-Ehemann, inzwischen mehrfach preisgekrönt und „The Next Big Thing unter Deutschlands Comedians“, wie man aus den Reihen seiner Zuschauer hört. Mit seinem 2. Soloprogramm tourt der waschechte Berliner mit türkischen Wurzeln ab sofort durch seine geliebte Republik. Charmant und virtuos erzählt er seine Geschichten aus dem Clash der Kulturen und wundert sich über kleingeistige und großmütige Vorstellungswelten. Mit brillantem Timing und viel Schwung zelebriert Osan seine Show und stolpert dabei hinreißend komisch über die Eigenheiten seiner Familie, seines Umfeldes und natürlich auch über sich selbst. Deutsche und Türken, unterschiedliche Religionen und Gebräuche, Erlebnisse mit seinem Sohn, seinen Eltern und aus seiner Ehe, sein Alltag in der Hauptstadt Berlin und seine Reisen durch die Lande: Sehen Sie die Welt aus einem anderen, spannenden und gleichzeitig urkomischen Blickwinkel, und doch so nah an der Realität.

„Gut, dass du fragst“ ist ehrlich, authentisch und vielschichtig. Das Programm öffnet nicht nur Herzen, sondern auch Horizonte, und hinterlässt ein glückliches Publikum.

„Das Publikum im Saal ehrt den Comedian Osan Yaran mit dem Gerhard-Woyda-Publikumspreis, der verstaubte Vorurteile aus dem Weg kehrt und mit seinen absurden Erlebnissen beim Elternabend im Kindergarten seines Sohnes bis hin zu Nebenjobs an der Supermarktkasse den Nerv des Publikums trifft.“ (Jurybegründung „Stuttgarter Besen“ 2019)

Event-Info

Warum hat die Deutsche Bahn Verspätung, wenn ein Schwein auf den Gleisen liegt? Das Schwein wiegt 30 Kilogramm, die Bahn 100 Tonnen“.
Haben Sie sich das auch schonmal gefragt?

„Gut, dass du fragst!“ heißt das knackfrische Stand-up-Programm von Osan Yaran: Ex-Lidl-Filialleiter, Ex-Ehemann, inzwischen mehrfach preisgekrönt und „The Next Big Thing unter Deutschlands Comedians“, wie man aus den Reihen seiner Zuschauer hört. Mit seinem 2. Soloprogramm tourt der waschechte Berliner mit türkischen Wurzeln ab sofort durch seine geliebte Republik. Charmant und virtuos erzählt er seine Geschichten aus dem Clash der Kulturen und wundert sich über kleingeistige und großmütige Vorstellungswelten. Mit brillantem Timing und viel Schwung zelebriert Osan seine Show und stolpert dabei hinreißend komisch über die Eigenheiten seiner Familie, seines Umfeldes und natürlich auch über sich selbst. Deutsche und Türken, unterschiedliche Religionen und Gebräuche, Erlebnisse mit seinem Sohn, seinen Eltern und aus seiner Ehe, sein Alltag in der Hauptstadt Berlin und seine Reisen durch die Lande: Sehen Sie die Welt aus einem anderen, spannenden und gleichzeitig urkomischen Blickwinkel, und doch so nah an der Realität.

„Gut, dass du fragst“ ist ehrlich, authentisch und vielschichtig. Das Programm öffnet nicht nur Herzen, sondern auch Horizonte, und hinterlässt ein glückliches Publikum.

„Das Publikum im Saal ehrt den Comedian Osan Yaran mit dem Gerhard-Woyda-Publikumspreis, der verstaubte Vorurteile aus dem Weg kehrt und mit seinen absurden Erlebnissen beim Elternabend im Kindergarten seines Sohnes bis hin zu Nebenjobs an der Supermarktkasse den Nerv des Publikums trifft.“ (Jurybegründung „Stuttgarter Besen“ 2019)