"Operettenfrühling" mit dem Dresdner Residenz Orchester

am 24.03.2024
Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER präsentiert: „Operettenfrühling“ am 24.03.2024 im Kulturhaus Weißenfels unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der Violine Mit schwungvollen Walzern, Polkas und Werken der goldenen Operetten-Ära... weiterlesen
Tickets ab 16,62 €

Termine

Orte Datum
Weißenfels
Kulturhaus Weißenfels
So. 24.03.2024 16:00 Uhr Tickets ab 16,62 €

Event-Info

Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER präsentiert:
„Operettenfrühling“ am 24.03.2024 im Kulturhaus Weißenfels
unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der Violine

Mit schwungvollen Walzern, Polkas und Werken der goldenen Operetten-Ära begrüßen wir den Frühling: Erleben Sie Walzer im unnachahmlichen Wiener Stil, berauschende Polkas und schmissige Märsche. Mal spitzbübig und mal schwelgend präsentiert das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER ein Programm zum mitschunkeln mit Werken u.a. von Franz Lehár oder Johann Strauß, unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der Violine.

Unterstützt wird das Ensemble von einer stimmgewaltigen Gesangssolistin, die Sie mitnimmt auf eine Reise in die Zeit der goldenen Operettenära, voller Wiener Charme und purer Musizierfreude.
Dieses Ensemble schafft es seit Gründung im Jahr 2013, in kleiner Besetzung, mit eigenen Bearbeitungen und Interpretationen, große Werke auf die Bühne zu bringen. Dies gelingt natürlich nur durch die Virtuosität der einzelnen Musiker und durch deren Können, sich einem perfekten Zusammenspiel hinzugeben. Prof. Igor Malinovsky bringt seine internationalen Erfahrungen als großen Schatz in die musikalische Arbeit mit den jungen Solisten ein. So entsteht der Reiz dieses Ensembles, das mit großem Charme und Profession überzeugt.

Event-Info

Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER präsentiert:
„Operettenfrühling“ am 24.03.2024 im Kulturhaus Weißenfels
unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der Violine

Mit schwungvollen Walzern, Polkas und Werken der goldenen Operetten-Ära begrüßen wir den Frühling: Erleben Sie Walzer im unnachahmlichen Wiener Stil, berauschende Polkas und schmissige Märsche. Mal spitzbübig und mal schwelgend präsentiert das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER ein Programm zum mitschunkeln mit Werken u.a. von Franz Lehár oder Johann Strauß, unter der musikalischen Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der Violine.

Unterstützt wird das Ensemble von einer stimmgewaltigen Gesangssolistin, die Sie mitnimmt auf eine Reise in die Zeit der goldenen Operettenära, voller Wiener Charme und purer Musizierfreude.
Dieses Ensemble schafft es seit Gründung im Jahr 2013, in kleiner Besetzung, mit eigenen Bearbeitungen und Interpretationen, große Werke auf die Bühne zu bringen. Dies gelingt natürlich nur durch die Virtuosität der einzelnen Musiker und durch deren Können, sich einem perfekten Zusammenspiel hinzugeben. Prof. Igor Malinovsky bringt seine internationalen Erfahrungen als großen Schatz in die musikalische Arbeit mit den jungen Solisten ein. So entsteht der Reiz dieses Ensembles, das mit großem Charme und Profession überzeugt.