Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi

Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
22.10.2022 – 25.03.2023
Musical-Macher schaffen unvergessliche Show mit furiosem Happy-End Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt. weiterlesen
Tickets ab 9,50 €

Termine

Orte Datum
Schwäbisch Gmünd
Congress-Centrum Stadtgarten
Sa. 22.10.2022 15:00 Uhr Tickets ab 9,50 €
Düsseldorf
Capitol Theater
So. 30.10.2022 15:00 Uhr Tickets ab 19,50 €
Rheine
Stadthalle Rheine
Sa. 05.11.2022 11:00 Uhr Tickets ab 15,50 €
Rheine
Stadthalle Rheine
Sa. 05.11.2022 15:00 Uhr Tickets ab 15,50 €
Bremerhaven
Stadthalle Bremerhaven
So. 06.11.2022 11:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Bremerhaven
Stadthalle Bremerhaven
So. 06.11.2022 15:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Oberursel
Stadthalle Oberursel
Sa. 12.11.2022 15:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Mutterstadt
Palatinum
Sa. 19.11.2022 15:00 Uhr Tickets ab 13,50 €
Bruchsal
Bürgerzentrum Bruchsal
Sa. 03.12.2022 15:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Tuttlingen
Stadthalle Tuttlingen
So. 04.12.2022 15:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Euskirchen
Stadttheater Euskirchen
Sa. 17.12.2022 15:00 Uhr Tickets ab 10,50 €
Freudenstadt
Kurhaus Freudenstadt
Mi. 21.12.2022 16:00 Uhr Tickets ab 16,50 €
Neustadt an der Weinstraße
Saalbau Neustadt
Mi. 28.12.2022 16:00 Uhr Tickets ab 19,50 €
Landau in der Pfalz
Jugendstil-Festhalle Landau
Fr. 30.12.2022 16:00 Uhr Tickets ab 19,50 €
Bietigheim-Bissingen
Kronenzentrum
Mo. 02.01.2023 16:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Nürtingen
K3N Stadthalle Nürtingen
Di. 03.01.2023 16:00 Uhr Tickets ab 13,50 €
Freiburg
Konzerthaus Freiburg
Fr. 06.01.2023 11:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Freiburg
Konzerthaus Freiburg
Fr. 06.01.2023 15:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Sinsheim
Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Sa. 07.01.2023 15:00 Uhr Tickets ab 13,50 €
Lohr am Main
Stadthalle Lohr
So. 08.01.2023 15:00 Uhr Tickets ab 13,50 €
Waiblingen
Bürgerzentrum Waiblingen
So. 05.02.2023 15:00 Uhr Tickets ab 10,50 €
Bad Hersfeld
Stadthalle Bad Hersfeld
Fr. 10.03.2023 16:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Bitterfeld-Wolfen
Städtisches Kulturhaus
Sa. 11.03.2023 15:00 Uhr Tickets ab 17,50 €
Suhl
Congress Centrum Suhl
So. 19.03.2023 15:00 Uhr Tickets ab 12,50 €
Göttingen
Lokhalle
Sa. 25.03.2023 15:00 Uhr Tickets ab 16,50 €

Event-Info

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show mit furiosem Happy-End

Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Das Theater Liberi inszeniert den Bestseller von Rudyard Kipling als modernes Musical für die ganze Familie. Unterhaltsame Eigenkompositionen und temporeiche Choreographien versprechen ein spannendes Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern.

Freunde und Feinde machen Moglis Dschungelleben zum großen Abenteuer
Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten. Aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf…

Freundschaften, die Grenzen überwinden
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. Das Theater Liberi lässt die Welt des Jungen, der von Wölfen im Dschungel aufgezogen wird, zu neuem Leben erwachen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…

Auf der Suche nach der eigenen Identität
In der unterhaltsamen Adaption von Liberi-Autor Helge Fedder geht das Findelkind Mogli auf Identitätssuche. Dabei lehrt ihn die Gemeinschaft im Dschungel, was Zugehörigkeit und Geborgenheit bedeuten. „Mogli versucht zu verstehen, wer er ist und wo er eigentlich hingehört. Zum Glück stehen ihm seine Freunde dabei hilfreich zur Seite“, verrät Balu-Darsteller Okan Şen. Moglis Reise wird begleitet von den eigens komponierten Titeln der Musiker Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker. „Mal humorvoll, mal ernst, aber immer unterhaltsam“, beschreibt Kloppenburg die Stücke. „Musikalisch ist alles dabei: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock 'n' Roll und ein funkiges Finale.“

Event-Info

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show mit furiosem Happy-End

Bestens ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht die prachtvolle Dschungelwelt. Die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald wird mit Licht- und Nebeleffekten stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Das Theater Liberi inszeniert den Bestseller von Rudyard Kipling als modernes Musical für die ganze Familie. Unterhaltsame Eigenkompositionen und temporeiche Choreographien versprechen ein spannendes Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern.

Freunde und Feinde machen Moglis Dschungelleben zum großen Abenteuer
Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten. Aber auch den Gefahren: Der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan! Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf…

Freundschaften, die Grenzen überwinden
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. Das Theater Liberi lässt die Welt des Jungen, der von Wölfen im Dschungel aufgezogen wird, zu neuem Leben erwachen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…

Auf der Suche nach der eigenen Identität
In der unterhaltsamen Adaption von Liberi-Autor Helge Fedder geht das Findelkind Mogli auf Identitätssuche. Dabei lehrt ihn die Gemeinschaft im Dschungel, was Zugehörigkeit und Geborgenheit bedeuten. „Mogli versucht zu verstehen, wer er ist und wo er eigentlich hingehört. Zum Glück stehen ihm seine Freunde dabei hilfreich zur Seite“, verrät Balu-Darsteller Okan Şen. Moglis Reise wird begleitet von den eigens komponierten Titeln der Musiker Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker. „Mal humorvoll, mal ernst, aber immer unterhaltsam“, beschreibt Kloppenburg die Stücke. „Musikalisch ist alles dabei: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock 'n' Roll und ein funkiges Finale.“