ABENDKASSE - „ABENDKASSE - Eure schlimmsten Bühnenstorys“

ABENDKASSE - „ABENDKASSE - Eure schlimmsten Bühnenstorys“
am 30.07.2022
»Was war dein beschissenster Auftritt?« Diese Frage haben der Comiczeichner Andre Lux (»Egon Forever!«) und Autor Johannes Floehr (»Dialoge«) zig Kulturschaffenden von auf und hinter der Bühne gestellt. Dieses Buch präsentiert als Nachfolger... weiterlesen
Tickets ab 19,00 €

Termine

Orte Datum
Essen
Zeche Carl
Sa. 30.07.2022 20:00 Uhr Tickets ab 19,00 €

Event-Info

»Was war dein beschissenster Auftritt?« Diese Frage haben der Comiczeichner Andre Lux (»Egon Forever!«) und Autor Johannes Floehr (»Dialoge«) zig Kulturschaffenden von auf und hinter der Bühne gestellt. Dieses Buch präsentiert als Nachfolger des DIY-Magazins »Für Spritgeld und Bier« die überraschenden, lustigen und unangenehmen Antworten: vom kotzenden Seeelefanten bei einer Jugendtheateraufführung von »Urmel aus dem Eis«, einem fehlenden Cello bei den Berliner Philharmonikern bis hin zum Festivalveranstalter, der aus Versehen die falsche Band am Flughafen abgeholt hat.

Und: Der gesamte Erlös des Buches geht an #handforahand, eine Initiative für freiberufliche Bühnenarbeiter*innen, Licht- und Tontechniker*innen, Stagehands und Veranstaltungshelfenden. Mit über zweihundert Anekdoten & Comics von: Audio88, Deichkind, Judith Holofernes, Krieg und Freitag, Timon Krause, Shahak Shapira, 3Plusss, Anja Rützel, Danger Dan, Terrorgruppe, Laura Karasek, Donnie O’Sullivan, meta bene, Sarah Burrini, Linus Volkmann, Gentleman, Hauck & Bauer, Love A, Akne Kid Joe, Leoniden, Mark Benecke, Ella Carina Werner, Hugleikur Dagsson, Miriam Wurster, Moritz Neumeier, Ulli Potofski, Fatoni, Antilopen Gang, Ralph Ruthe, Ninia LaGrande, Paddy Kroetz, Simon Pearce, Micky Beisenherz, Suchtpotenzial, SSYNIC, Peter Urban, Donots, Joseph DeChangeman, Stefanie Schrank, erzählmirnix, Dirk Bernemann, Yvy Pop, Patrick Salmen, Friedemann Weise, Juicy Gay, den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker und vielen weiteren!

Event-Info

»Was war dein beschissenster Auftritt?« Diese Frage haben der Comiczeichner Andre Lux (»Egon Forever!«) und Autor Johannes Floehr (»Dialoge«) zig Kulturschaffenden von auf und hinter der Bühne gestellt. Dieses Buch präsentiert als Nachfolger des DIY-Magazins »Für Spritgeld und Bier« die überraschenden, lustigen und unangenehmen Antworten: vom kotzenden Seeelefanten bei einer Jugendtheateraufführung von »Urmel aus dem Eis«, einem fehlenden Cello bei den Berliner Philharmonikern bis hin zum Festivalveranstalter, der aus Versehen die falsche Band am Flughafen abgeholt hat.

Und: Der gesamte Erlös des Buches geht an #handforahand, eine Initiative für freiberufliche Bühnenarbeiter*innen, Licht- und Tontechniker*innen, Stagehands und Veranstaltungshelfenden. Mit über zweihundert Anekdoten & Comics von: Audio88, Deichkind, Judith Holofernes, Krieg und Freitag, Timon Krause, Shahak Shapira, 3Plusss, Anja Rützel, Danger Dan, Terrorgruppe, Laura Karasek, Donnie O’Sullivan, meta bene, Sarah Burrini, Linus Volkmann, Gentleman, Hauck & Bauer, Love A, Akne Kid Joe, Leoniden, Mark Benecke, Ella Carina Werner, Hugleikur Dagsson, Miriam Wurster, Moritz Neumeier, Ulli Potofski, Fatoni, Antilopen Gang, Ralph Ruthe, Ninia LaGrande, Paddy Kroetz, Simon Pearce, Micky Beisenherz, Suchtpotenzial, SSYNIC, Peter Urban, Donots, Joseph DeChangeman, Stefanie Schrank, erzählmirnix, Dirk Bernemann, Yvy Pop, Patrick Salmen, Friedemann Weise, Juicy Gay, den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker und vielen weiteren!